Oktober 24

Tierschutz – persönliche Bedeutung des Begriffs

Das Tierschutz soviel wie Tiere zu schützen bedeutet, ist jedem klar. Doch vor was können oder müssen wir, also die Menschen, sie eigentlich schützen? Das erklärt uns eine Schülerin mit ihren eigenen Worten:

Tierschutz…

Was heißt das?

Tiere schützen? – Ja klar das steht auch schon im Namen.

Aber wovor? – Im Grunde schützen wir die Tiere vor uns selbst. Wir schützen sie vor Menschen, zum Beispiel vor Versuchen, die manche mit Tieren machen, weil diese sich davor nicht selber schützen können.

Sie können sich auch nicht selber vor Autos schützen, sie können sich umstellen, ja, aber das reicht nicht immer aus. Die Stacheln eines Igels zum Beispiel sind ein super Schutz vor natürlichen Feinden, aber wenn ein Auto auf sie zu rast, dann bringt es den Igel nichts sich zusammenzurollen, wegrennen können sie auch nicht , dazu wurden sie halt einfach nicht gebaut. Deshalb haben sie eigentlich von vorne herein den Kürzeren gezogen und dafür können sie rein gar nichts.

Eigentlich hat die Natur ja dafür gesorgt, das jedes Tier zwar Feinde hat, aber genauso gute Überlebenschancen. Doch gegen den Menschen können sich Tiere oft nicht wehren. Viele Tier- oder Fischarten sind vom Aussterben bedroht und das größtenteils wegen dem Menschen, da der Mensch oft den natürlichen Lebensraum der Tiere zerstört oder für sich beansprucht.

Aber warum tötet der Mensch eigentlich so viele Tiere? Das hat leider oft nur einen oberflächlichen Grund. Wenn der Mensch das Fleisch in gewissen Mengen und zum Essen/ Überleben braucht, ist das eine Sache, eine völlig andere aber wenn er die Tiere nur wegen ihres Fells, den Zähnen oder den Kochen oder anderem tötet!

Der Mensch tötet leider auch oft in Übermengen und das nur aus Profitgier.( zB. die unwürdigen Bedingungen bei der Massentierhaltung, in der die Tiere nicht nur getötet werden, sondern ihr Leben absolut qualvoll ist.)

Wenn Tierschützer versuchen Tiere zu schützen, ist das also eine super Sache!

Deswegen ist meine Meinung zum Tierschutz:

Das mindeste ist die Tiere vor dem zu schützen was wir durcheinander bringen! Man kann nicht einfach kommen und alles umstellen und für sich beanspruchen was man will! Auch der Mensch darf das nicht!!


Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht24. Oktober 2017 von admin in Kategorie "Tierschutz

2 COMMENTS :

  1. By Princess_Lucia on

    Hi Kora,
    ich finde du hast völlig Recht!
    Es ist echt schlimm, dass Tiere oft nur wegen oberflächlichen Gründen getötet werden! ich versuche auch oft dagegen etwas zu unternehmen, aber ich bin mir nicht sicher… Klar! Ich esse BIO- Produkte und versuche auch sonst nachhaltig zu leben. Aber reicht das aus? Ich hoffe ich kann der Tierwelt damit wenigstens ein bisschen helfen! An alle anderen: BIO Produkte schmecken wirklich auch gut und man kann den Tieren helfen! Das ist viel Wert!

    Ich finde es gut, dass du so offen darüber schreibst!

    Antworten
    1. By Kora on

      Hallo Princess_Lucia,
      Ich freue mich , dass dir mein Beitrag gefällt! BIO-Produkte zu esse ist immer ja schon mal ein Anfang! Ein ziemlich guter sogar, denn wenn alle Menschen auf der Welt sich nur noch von BIO-Produkten ernähren wird Massentierhaltung eingestellt, da kein Bedarf mehr da ist. Sonst kann ich dir nur empfehlen, das Tierheim oder den Tierschutz zu unterstützen!

      LG Kora

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.